Flitterwochen

Schon gewusst, woher der Begriff Flitterwochen stammt? Wahrscheinlich aus dem althochdeutschen filtarazan („liebkosen") und dem mittelhochdeutschen gevlitter („heimliches Lachen") bzw. vlittern („kichern, flüstern, kosen").

Auch wir werden bestimmt viel lachen und uns aneinander freuen, wenn wir auf unserer Reise in den Süden sind. Hier werden wir unsere ersten zwei Wochen als Vermählte verbringen. Wir fliegen auf die Seychellen, wovon wir schon seit einiger Zeit träumen.

Aktuelles

Die Lernwelten!!!

Eine nonverbale Methode zur Kommunikation von Lern- und Lebensbedürfnissen für einen erfolgreichen Lebensweg von Menschen im lernenden Raum.

Bestellungen derzeit noch über mein Kontaktformular unter dem Button Kontakt!!!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nena Siara